Im Rahmen der Wandelwoche diskutiert Ute Thode zum Thema „Welches Bio wollen wir?“ mit Lieferanten und Verbrauchern am 05.10. ab 19:00 Uhr in der Zinnschmelze


Die Biobranche möchte authentisch und transparent mit den Kunden kommunizieren, woher die Bioprodukte kommen und wie sie hergestellt werden.
Die Öko-Regionalinitiative Nord e.V., kurz BIÖRN genannt, lädt Bürger ein, mit den Menschen der Höfe und Hersteller ins Gespräch zu kommen. Viele Verbraucher durchschauen kaum das vielfältige Angebot von Bio mit EU-Siegel oder dem Zeichen der Anbauverbände.
Wohin entwickelt sich Bio? Hinzu kommen Themen der Zukunft wie samenfeste Gemüsesorten, Bruderhahnprojekt, Kohlenstoffsenken oder Ernährungssouveränität. Viele Fragen stehen im Raum, denen wir an diesem Abend in Gesprächsrunden gemeinsam nachgehen wollen. Der Ernährungsrat Hamburg wird sich im Rahmen dieser Veranstaltung kurz vorstellen.

Link zum Programmpunkt