Urban Gardening Projekt

Warum ein Ernährungsrat?

Nach Köln und Berlin formiert sich derzeit auch in Hamburg ein Ernährungsrat. Er vertritt die Interessen von Bürger*innen, die nicht ausschließlich auf die Rolle von Konsument*innen festgelegt werden wollen. In vielen Städten der Welt existieren bereits Ernährungsräte, auch Food-Policy-Councils. Sie

Urban Gardening Projekt

Wer wir sind

Schon heute setzen sich viele Hamburger*innen auf die eine oder andere Art für eine Ernährungswende ein — sei es durch Initiativen wie gemeinschaftliches Gärtnern, solidarische Landwirtschaft, Lebensmittel Retten, diverse Vereinsarbeiten, Kochkurse, Workshops, Aufklärung oder Diskussion. Obwohl es der berufliche Hintergrund vieler Beteiligter erlauben würde, haben

Gärtnern macht glücklich

Was wir wollen

Wir wollen ein öffentliches Forum zur politischen Strukturierung der lokalen Ernährungswende bieten und damit die Belange von Bürger*innen und Kommunen in der Lebensmittelversorgung in den Mittelpunkt rücken. Der Ernährungsrat Hamburg setzt auf kommunaler Ebene an, um die Ernährungsverhältnisse aktiv mitzugestalten und zu

Aktuelles

Die neuen Termine stehen fest – save the date! Wir laden Euch alle ganz herzlich zur Mitgliederversammlung des Ernährungsrates am 7. September um 19 Uhr in die Marktstraße 102 ein. Folgende Tagesordnung: Wahl einer/s Versammlungsleiterin/s Feststellung der fristgemäßen Einladung und

Mehr lesen

Wie kann eine Großstadt eine zukunftsfähige und nachhaltige Ernährung ihrer Bewohner*innen sicherstellen? Wie ist eine genussvolle Esskultur möglich, die allen Zugang zu Lebensmitteln und Mahlzeiten bietet, ohne dass die Gesundheit darunter leidet, die Umwelt ausgebeutet wird und Menschenrechte verletzt werden?

Harald Lemke Gastrosoph und Mit-Initiator des Ernährungsrats Hamburg

Eins steht fest: Ein Weiter-so der gegenwärtigen Ernährungsverhältnisse und unsere »Hamburger« Fast-Food-Kultur führt in die Sackgasse. Wir brauchen eine Ernährungswende. Weltweit. Also auch hier: in unserem täglichen Leben und in unserer Stadt.

Harald Lemke Gastrosoph und Mit-Initiator des Hamburger Ernährungsrats